Follow me Design

 eBooks  °  Freebooks  °  Sewing-Blog

Denise Pernet - Follow me Design
Denise Pernet - Follow me Design

Nähen und entwerfen neuer Schnitte sind meine Leidenschaft. Meine Designs sind das Produkt grosser kreativer Prozesse und lassen dir Raum für deine individuelle Umsetzung - immer mit dem gewissen Etwas.

 

Das Internet ist teilweise Quelle meiner Inspiration und über meinen Blog gebe ich einen Teil davon wieder in die Weiten des Internets zurück.



Spargeltarzan / Spargeljane

Das neue eBook ist da!

Den ganzen Sommer zum einmaligen Sonderpreis von Fr. 2.40! Jetzt bestellen.

 

Der Hosen-Schnitt speziell für schmale Jungs und Mädchen. Du kennst das? Selbst "Super Skinny Slim Fit" rutscht am Bund nur runter, alles ist zu weit und wenn man die Knopfgummis odentlich anzieht, entsteht ein Ballon auf Stelzen? Damit ist jetzt Schluss. Jetzt gibt's die Hose, die schmalen Kids am Bund anliegt und trotzdem locker und bequem sitzt.



KLARA & KLÄRCHEN

Das Kleid zum drin wohnen.

XXS - XXXL & 86-164

 

Fashionistas aufgepasst! Hier kommt der wohl aufregendste Schnitt der Saison. Klara & Klärchen sind ein Kleid oder Pulli für Mädchen oder Damen, die sich modisch was trauen.

 

Wolltest du schon immer mal so richtig dicken Kuschelsweat oder Steppsweat vernähen? Dann ist das der perfekte Schnitt dafür. 



Lookbooks

Für einige meiner eBooks habe ich Lookbooks mit den schönsten Beispielen zusammengestellt. Geballte Inspiration. Entdecke die Möglichkeiten.

* Sommer-Schnitte zum verlieben *
My Page
My Page

Señora NUBA
NUBA Kids

Nuba Kids, der lässige Oversize-Pulli mit überschnittenen Ärmeln für Kids (und Damen).

Nora Jane - der Rock

Ein Rock wie kein anderer. Nora Jane ist alles - nur nicht gewöhnlich.



Schnittmuster

eBooks:


Neues im Blog

So ein Kleid, das einfach nur so oben hält - Smoken mit dem Stickfuss

Mamaaaa... nähst du mir mal ein Kleid, das... (oh, was würde da wohl wieder kommen? Elsa? Prinzessin? Schleier? Schleppe? Reifrock?) einfach nur so oben hält? - Aha. Ein bescheidener Wunsch. Wollen wir nicht alle, dass unsere Kleider oben halten? ;-) Aber die Miss meinte natürlich trägerlos. Also Schulterfrei und ohne doppelten Boden wie Träger. 

 

Na gut, dachte ich mir, wenn wir beim Fachgeschäft vorbeischauen am Nachmittag, frag' ich nach elastischem Kräuselband*. Hatten sie aber nicht und da die Miss das Kleid "jetzt" haben wollte, musste ich auf die "herkömmliche" Art zu smoken zurückgreifen. Smoken? Einige haben diesen Begriff vielleicht noch nie gehört. Aber das Ergebnis kennen die meisten. (Siehe Bild)

* elastisches Kräuselband ist Band, das du ganz einfach auf den Stoff aufnähen kannst. Es enthält bereits eingearbeitete Gummifäden, die du dann nur noch zusammenzuziehen brauchst.

mehr lesen

Un été au Rajasthan - ich komme!

Wenn ich etwas eigentlich nicht wirklich brauche, dann sind es neue Kleider. Es gibt allerdings Argumente, die gegen diese Logik sprechen.

  1. Es gibt zu viele schöne Stoffe.
  2. Ich kann bei schönen Stoffen schlecht widerstehen.
  3. Wer kann bei schönen Stoffen nein sagen? Eben.

Und obwohl ich versucht habe, mich gegen den "Shade cactus" von Atelier Brunette zu wehren, so ist es mir halt mal wieder nicht gelungen. :-)

Der Schnitt - ein ewiges Déjà-Vu!

mehr lesen

Blingbling-Style

Der Stoff war einer der letzten, die ich vor den ersten Massnahmen noch in Konstanz abgeholt hatte. Als die Miss einen ersten Blick drauf warf, war sie mässig begeistert. Erst als wir in einem Laden irgendwo eine solche Jacke in Silber gesehen hatten, war sie vollkommen begeistert und wollte unbedingt so ein Teil haben.

 

Wie gut, dass Mama nähen kann. Und Schnittmuster zeichnen. Und anpassen. 

ChamäLeah das ChamäLeon

mehr lesen