I Proudly Present: The Basic Cardigan

probenäherinnen gesucht!

Phu, das war jetzt so eigentlich nicht geplant. Aber ich mag spontane Wendungen. 

 

Letzte Woche habe ich mir einen Cardigan genäht. Einen ganz einfachen. Das Schnittmuster dazu habe ich aus der Erinnerung an ein altes solches Kleidungsstück selbst gezeichnet. Gewählt habe ich einen Doubleface-Stoff, was einen coolen Effekt ergab. Man kann ihn nämlich - vorausgesetzt nach aussen gedrehte Nähte stören einen nicht - auf beiden Seiten tragen. Um das herauszufinden hab' ich ein Bild mit beiden Seiten in 2 Nähgruppen bei Facebook gepostet. Das Feedback war richtig toll. Viele haben nach dem Schnittmuster gefragt. 

 

So viel positives Echo hat mich dazu motiviert, ein eBook aus dem Schnitt zu machen. Einen ganz einfachen Cardigan. Ich nenne ihn "Basic Cardigan". Ich habe mein handgezeichnetes Schnittmuster einscannen lassen und nachgezeichnet. Daraufhin den Schnitt in 6 Grössen gradiert. So gut das eben ging, so als Greenhorn. Aber ich glaube, es ist ganz gut herausgekommen.

 

Nun müsste man diesen durch seine Einfachheit bestechenden Schnitt testen. Das schaff' ich alleine nicht. Darum melde dich bei mir, wenn Du Lust hast, mich zu unterstützen. Folgende Bedingungen solltest Du erfüllen:

  • Näherfahren mit Lust etwas neues zu testen
  • Ein Auge für schöne Stoffe und cooles Design
  • Zeit und Material um mindestens 1 Nähbeispiel im September zu erstellen und mir entsprechendes Feedback zu geben
  • Sinn für schöne Bilder in guter Qualität
  • Teamfähigkeit und Sinn für Humor
  • Eine eigene Homepage oder Facebook-Blog sind nicht zwingend, aber von Vorteil.
  • Wenn du meine Seite "Follow Me Design - The Blog" geliked hast, freut mich das sehr.

Das muss ich von dir wissen:

  • Ein paar persönliche Worte
  • Warum du Probe nähen möchtest
  • Welche Grösse du nähen könntest (XS, S, M, L oder XL)
  • Ein Bild mit einem Werk von dir, das dir besonders gut gelungen ist
  • Den Link zu deinem Blog / deiner Webseite

So kannst du dich bis am 31. August bei mir melden:

  • Über meinen Facebook-Blog
  • Über die Kommentarfunktion in diesem Beitrag

 

Wow, das wird ein Abenteuer. Ich freu mich darauf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0