Shapelines & Wide Stripes

Kurz bevor am Donnerstag mein neues eBook "Basic Cardigan Kids" erscheint, gibt's hier im Blog einen weiteren Einblick in das, was bei mir im Atelier sonst noch so alles entsteht.

 

Es gibt Stoffe, an denen kommt man nur schwer vorbei. Bzw. als bekennende Stoffsüchtige kommt man daran NICHT vorbei. So ging (geht) es mir mit den Wide Stripes und den Shape Lines von Mamasliebchen. Die Jersey-Stoffe in wunderbar weicher Qualität sind jeweils im Nu ausverkauft und sind in Tausch- und Verkaufsgruppen auf Facebook ein wahrer Renner. Aber ich wollte meine ergatterten Schätze ja weder tauschen noch verkaufen :-)

 

Der Herbst ist da und es müssen Pullis her. Viele Pullis. Denn bei drei Kindern ist es mit einem ja nicht getan. Entstanden sind hier 2 Kinder-Hoodies (ohne Kapuze, dafür mit Colli-Kragen) von Konfetti-Patterns für die Jungs und eine Mini Missy von Melians Kreatives Stoffchaos 

 

Die Jungs-Pullis sind ohne Taschen, dafür mit eigener Teilung und einer Fake-Paspel - die ich einfach aus einem halben "Wide Stripe" eingenäht habe - entstanden. 

 

Die Mini-Missy gibt es als schmale und legere Version. Ich habe hier einen Mittelweg gewählt. und bei der Teilung ebenfalls eine Fake-Paspel aus einem halben "Wide Stripe" mit eingenäht. Die Bauchtasche vorne drauf ist eine Eigenkreation. Das Missy-Schnittmuster gibt es auch für Grosse Mädchen. Hab' mir auch eine genäht. Doch war ich mit der Passform nicht glücklich. Dazu vielleicht später einmal...

 

Für alle 3 Pullis musste noch ein besonderes, verbindendes Accessoire her. Da hatte ich doch kürzlich auf dem Blog von e-Star was nettes gesehen. Hatte sie nicht so "bergisch" angehauchte Plotterdateien getestet und so cool mit SnapPap umgesetzt? Ich sag' ja, ich lass mich überall im Netz immer wieder gerne inspirieren. Die Dateien heissen "Mountains" und sind von Alpwind Design. Kannte ich bisher nicht, aber sie waren genau das Richtige für meine Pullis. Ebenfalls erst auf SnapPap gebügelt und dann aufgenäht.

 

Na, wie gefallen euch die Geschwister-Pullis?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0