Eine Idee entsteht...

Gestern ist es wieder passiert. Aus heiterem Himmel. Ein Geistesblitz. So geht es mir ab und zu - und dann bin ich nicht mehr zu bremsen.

 

Da war plötzlich dieses Bild in meinem Kopf. Ein Rock mit schräger Stufe. Aber nicht nur - noch eine Stufe mehr - oder vielleicht auch bis zum Boden. Das würde sich noch zeigen.

 

Die Miss war nicht zu Hause, aber ich kenne ja ihren Bauchumfang. Also schnell Papier und Stift geholt, ein bisschen abgemessen, ein bisschen überlegt, ein bisschen gezeichnet - das Schnittmuster ausgeschnitten und gleich auch den Stoff. Zuerst hab' ich kein Gummiband mehr gefunden - der absolute Horror. Eine Idee im Kopf und eine Zutat nicht verfügbar. Aber ich fand dann doch noch einen Meter davon unter irgend einem Stapel Stoff. ;-)

 

Dazwischen irgendwie noch Abendessen auf den Tisch bekommen und die Kids abendfertig machen. Noch bevor es Bettzeit war, war das Teilchen auch schon fertig.

 

Ich weiss. Ich habe nicht das Rad erfunden und der Schnitt ist keine Revolution. Aber ich find' ihn hübsch. Und das Schnittmuster ist einfach. Also hab' ich mir überlegt, daraus ein Freebook zu machen. Und so habe ich den Rest vom Abend die Schnittteile von der Grösse 116 aus rauf und runter gradiert. Entstanden sind Einzelgrössen von 86-170.

 

Der Rock sitzt an der Tallie bis zur Hüfte anliegend und stellt dann ab der ersten Stufe aus. Die zweite Stufe ist gerade gehalten und kann nach Wunsch auch noch verlängert werden.

 

Und jetzt? Jetzt sind meine Leser und Freunde gefragt. Komm in meine DIY Näh- und Plottergruppe auf Facebook "Follow Me Näh und Plotter-Friends", lade dir den Schnittentwurf mit der Blitz-Nähanleitung runter und nähe dein individuelles Beispiel des Stufen-Rocks. (Einen Namen braucht er übrigens auch noch... ) Teile dein Ergebnis mit uns in der Gruppe und wenn ich deine Bilder verwenden darf, lade sie ins entsprechende Album in der Gruppe. (Die anderen Bilder werden nicht verwendet). Gib mir Feedback, was du ändern, verbessern würdest, zur Passform etc. Wir verbessern gemeinsam die Anleitung und am Ende wird das Freebook in der Gruppe veröffentlicht. D.h. nur, wer Mitglied der Gruppe ist, kann es downloaden. Ich würde mich freuen, wenn du diesen Artikel teilst und Freundinnen einlädst, am Projekt mitzuarbeiten.

Na, was haltet ihr vom Modell und der Idee?

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Sonja Künzi (Mittwoch, 03 Mai 2017 11:28)

    Der Schnitt gefällt mir sehr! Im Moment nähe ich circle shorts, kann kaum mehr aufhören.....�, auch ein Superschnitt
    Gruss Donja

  • #2

    Nicole (Donnerstag, 04 Mai 2017 19:55)

    Ich wäre auch gern dabei.
    Der Rock ist super schön

  • #3

    Denise Pernet - FMD (Mittwoch, 17 Mai 2017 21:27)

    Liebe Sonja, liebe Nicole
    Ab Freitag gibt's das Freebook hier auf der Webseite oder in meiner DIY Gruppe (Link im Artikel).
    LG Denise