Das ist Sommer 2017

Hier in der Schweiz ist der Sommer bisher einfach ein Traum. Es war schon früh warm, bzw. auch schon sehr heiss. So kann La Miss die leichten Sommerkleider dieses Jahr so oft sie will tragen.

 

Im Frühjahr am Nähkomplott in Zürich hatte ich für den Nachmittag einen Nähplatz gebucht und die Zeit genutzt, um ein ganzes Set zu nähen. Entstanden sind der erste Prototyp von "Sol y Luz" und eine zweilagige Circle-Shorts - der Hosenrock, der einfach alles mitmacht.

 

Gekauft hatte ich dieses Stoffschätzchen übrigens schon letzten September bei meinem Städtetrip nach London in einem Laden, den ich restlos hätte leerkaufen können. The Cloth House, lauter exklusive Stöffchen, mitten in Soho.

Erkennt man, dass der Rock eigentlich eine Hose ist?
Erkennt man, dass der Rock eigentlich eine Hose ist?

Sol y Luz

Gestern habe ich euch die romantische Variante des Schnittmusters gezeigt. Heute folgt die einfache - und doch raffinierte. Das Top ist hier mit geteiltem Vorder- und Rückenteil genäht und hat vorne und hinten einen Schlitz. Den Träger-Bändel habe ich ganz einfach aus dem gleichen Stoff selber hergestellt. Denkbar sind aber auch Spitzen- oder Satinbänder. In den Schlitz kann man z.B. auch noch Perlen aufs Band aufziehen. 

 

In den Inspirationen findet ihr ganz viele Beispiele des Probenäh-Teams, in allen Varianten. Ein Blick lohnt sich.

Die Circle-Shorts aus leichter Baumwolle fällt wunderschön.
Die Circle-Shorts aus leichter Baumwolle fällt wunderschön.

Circle-Shorts

Bereits im April war ja mein eBook Circle-Shorts - das Original erschienen. Mittlerweile hat la Miss eine ganze Menge davon. Sie mag sie nämlich total gerne. Toben, springen, klettern, hüpfen, schaukeln... und nie sieht man, was man nicht sehen sollte. Die Circle-Shorts macht nämlich alles mit.

 

Das eBook findet ihr hier: Circle-Shorts - oder ich näh euch eine! :-)

Noch bis Sonntag: CHF 2.-- Rabatt auf alle eBooks

Mit dem Code SOLYLUZ wird euch bei der Bestellung ein Rabatt von Fr. 2.-- abgezogen.

Aus dem Shop:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0