Zufälle gibt's...

Da war ich also irgendwann im Juni mal in der Stofftrucke in Zürich. Zugegeben, nicht meine erste Wahl, wenn's um Stoffläden geht, aber wenn man in Zürich ist und quasi dran vorbei läuft, kann man ja auch ein bisschen stöbern... Einen halben Meter gepunktete Double Gauze hab ich nach langem Zögern mitgenommen...
Wenn's stimmt, dann stimmt's...
Wenn's stimmt, dann stimmt's...

Die Entdeckung

Wochen später... Obwohl ich ja mittlerweile fast alle Kleider für die Kinder selber nähe, bin ich auch ab und an in der skandinavischen Modekette anzutreffen. Und so quasi im Vorbeigehen finde ich den Strick-Cardigan mit den Paillettenpunkten. Den Stoff hatte ich nicht mit, aber in meinem Kopf hat es sofort - na, ihr wisst schon...


Und dann?

Was kann man mit 50cm Double Gauze schon anfangen? Hätte ich mir das bloß schon früher überlegt. Für ein Sol y Luz ist das zu wenig. (*** Note to self: ab jetzt immer mind. 1m kaufen, wenn nicht klar ist, was es wird...)

Aber halt, es ist ja ganz einfach... Mit den Rockansätzen aus der Erweiterung 1 von ChamäLeah sind ja im Handumdrehen auch tolle Röckli zu nähen. Und von Zickzackzuck hatte ich diesen weichen Baumwolltüll und von Mood aus L.A. diesen feinen petrolenen Tüll mitgebracht. Ihr denkt jetzt bestimmt, ich bin Stunden vor dem Stoffregal gestanden. Aber es ging ganz schnell. Ich schwör. 

Den Bund wollte ich einfach auch aus der Double Gauze nähen. Wollte... Denn schnell war mir klar, dass das nicht reichen würde, den Verlust vom Vorwaschen und Schrägschnitt der Verkäuferin mal korrigiert...

Da war doch noch diese weiche Baumwoll-Webware von lillyparis. Die passte jetzt perfekt und ich brauchte ja nur einen 7cm breiten Streifen im Umfang des Rocks. Ratsch, erledigt. 

Der Zuschnitt des Tülls stellte sich als Herausforderung heraus. Da muss ich nochmal etwas nachbessern... 

Der Rock hat jetzt eine Lage Double Gauze, 3cm länger eine Doppellage Baumwolltüll und nochmal 3cm länger eine Doppellage normalen, aber ganz feinen Tüll. Und im Bund einen Gummizug.

La Miss hat sich das Teil nach dem Kindergarten heute jedenfalls gleich geschnappt und wollte mir zeigen, wie sehr es ihr gefällt. 


Habt ihr auch schon solche Zufälle erlebt? Ich freu mich auf eure Stories. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0