Leoprint

Ich habe eine Freundin, die steht auf jegliche Art von Tierprints auf ihrer Kleidung und Accessoires. Nicht, dass sie jetzt ständig als Tiger oder Leopard durch die Gegend laufen würde, aber sie mixt die Sachen geschickt in ihre stylishe Garderobe. Immer von Kopf bis Fuß farblich assortiert, einfach Top.

Für mich waren so Tierprints bisher irgendwie nichts - zu auffällig. Ihr wisst schon, ich mag's halt schlicht. Bis ich die "into the wild"-Kollektion von Albstoffe sah. Leider waren die so lange nicht erhältlich, dass ich mich in L.A. bei Mood Fabrics mit einer Alternative eingedeckt hatte. Der Strick ist Zettt viel feiner, als die Albstoffe, aber das macht meinen Basic Cardigan zum perfekten Teil für den Spätsommer - so es ihn den noch gäbe...

Basic Cardigan - der Klassiker

Immer, wenn es morgens noch kühl ist oder abends schon oder noch rasch frisch wird, mag ich es, einfach schnell eine Strickjacke überziehen zu können. Ich gebe es zu, mir ist der Sommer die liebste Jahreszeit. Ich mag es, keine Socken tragen zu müssen. Ist einfach so. Und trotzdem mag ich die anderen Jahreszeiten ja eigentlich auch. Die Mischung macht's, nicht wahr? 

Und so ein Klassiker (oder zwei oder drei) in der Garderobe, tröstet einen über graue Morgen und kühle Abende hinweg.

Näh dir auch einen

Der Basic Cardigan ist ein echter Figurschmeichler - oder sieht man etwa, dass das ein L ist? - Eben! ;-) Und ihr wisst ja: L nähen, M einbügeln. Deine Wohlfühlgrösse bestimmst du selbst.

Der Schnitt ist einfach zu nähen und ist somit ein perfektes Anfängerprojekt. Worauf wartest du noch?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0