· 

PEONIA & CRUZ - neue eBooks für modebewusste Girls

Neu: mit video-Anleitung!

Heute erscheinen gleich zwei eBooks und es gibt auch noch eine Premiere! Ich bin nämlich unter die Youtuberinnen gegangen. Ja, es gibt jetzt einen Follow Me Design YouTube-Channel. Hurray! Und danke fürs abonnieren. 😉

So habe ich also für die beiden eBooks - die zwar im Grunde einfach zu nähen sind, aber den einen oder anderen Kniff aufweisen, die nicht jeder kennen kann - Anleitungsvideos gefilmt und zusammengeschnitten. Ihr findet sie nicht nur im YouTube-Kanal sondern auch hier auf meiner Webseite in den Tutorials.

 

Doch nun zu den eigentlichen Stars dieses Posts: PEONIA & CRUZ.

Cruz

Wenn Alexandra mir manchmal spät Nachts noch eine Idee zwitschert, was noch ein toller Schnitt werden könnte, dann sind das eigentlich immer grossartige Ideen. Und ab und zu zieht's mir bei einer so richtig den Ärmel rein. So war das bei CRUZ. Ich glaub', den hab' ich in der gleichen Nacht noch gezeichnet. Oder am Tag danach. Die ersten Tests waren vielversprechend und wir dachten eigentlich schon, wir hätten alles im Kasten... Aber im Probenähen zeigte der Schnitt dann doch die eine oder andere Schwäche, die wir noch ausgemerzt haben, bis wir mit dem Ergebnis endlich zufrieden waren.

 

CRUZ ist ein Knotenshirt mit dem gewissen Etwas, das mir immer wichtig ist bei meinen Schnitten. Ich glaube, deswegen hatte ich so schnell den Narren gefressen daran. Der Knoten vorne ist eigentlich gar kein richtiger Knoten - und auch kein Knopf, wie wir zu Knoten in der Schweiz sagen - es ist eigentlich ein Kreuz, daher auch der Name: Cruz - spanisch für Kreuz. 

 

Mit seinen überschrittenen Schultern lässt sich der Pulli auch ganz leicht mit einer gut fallenden leichten Maschenware als T-Shirt für den Sommer nähen. Da zeige ich euch auch bald ein Beispiel. So - mit langen Ärmeln und grosser Kapuze - gefällt er mir persönlich am besten. Er kommt aber auch sehr cool mit dem Turtle-Neck- oder einem Rundhals-Ausschnitt.

 

Entscheidend ist, mit welchen Stoffen CRUZ genäht wird. Ein lockerer Fall und ein gewisses Gewicht ist notwendig, damit der Knoten vorne schön zur Geltung kommt. Ab und zu sind ein paar Handstiche ganz hilfreich um ihn am Platz zu halten. Das Beispiel in diesem Post ist aus dem obercoolen "Herringbone" von Albstoffe.

Peonia

Peonia ist spanisch und bedeutet Pfingstrose. Mit der gleichen schönen Fülle wie diese Blume, fällt auch der Ballonrock PEONIA. Oben ist der Rock einlagig und der Ballon kommt direkt unter der Hüfte dran. Damit trägt er nicht so auf, wie andere Ballonröcke.

 

Das Beispiel in diesem Post ist aus kuschelweichem Nicki in Bio-Qualität in der Farbe koralle - übrigens die Farbe des Jahres - von C. Pauli, gekauft bei Kreando.

 

Alexandra und ich fanden, sie ist die perfekte Kombination zu CRUZ. Findet ihr auch?

Kombi-eBook oder einzelschnitte

PEONIA & CRUZ sind als Einzel- oder als Kombi-eBook erhältlich. Das Kombi ist noch bis am 10. Februar zum unschlagbaren Einführungspreis von Fr. 7.90 erhältlich. (Hinweis für meine Kundschaft aus dem €-Raum: 1 CHF = ca. 85 Cent. Genauere Umrechnung im Währungsrechner. Paypal rechnet dir den Betrag ebenfalls direkt aus, du bezahlst in €.)

Wir hoffen, die Schnitte treffen bei euch mitten ins Herz und freuen uns darauf, viele Kombis von euch zu sehen.

 

Herzliche Grüsse,

Denise

 

Backlinks: Bio-Linkparty, Made for girls, After Work Sewing

Kommentar schreiben

Kommentare: 0