· 

Klara & Klärchen - zum drin wohnen!

Es war einmal... eine kreative Gruppe namens "Klaras" die im Auftrag von Hello Heidi Fabrics immer wieder neue schöne Stoffe zu Designbeispielen vernähen. Aber diese Gruppe ist eben mehr als das. Es sprudelt vor Ideen, es gibt einen regen Austausch, man hilft sich gegenseitig. Und eines Tages diesen Frühling hatte Michela die Idee für ein legeres Kleid für Mädchen. Eine erste Probeversion war schnell gezeichnet und die ganze Klara-Gruppe half mit, daran zu feilen.

 

Dann war es plötzlich Sommer und weil Klärchen mit dicken Stoffen einfach am Schönsten wird, haben wir entschieden, den Schnitt auf den Herbst herauszubringen. Denn da wollten die Heidis auch noch den perfekten Stoff dafür parat haben. Und jetzt ist es soweit.

 

Mein Beispiel für das Klärchen, das die Miss euch hier präsentiert ist aus dem Streifenstoff "Lasse" von Swafing genäht. Er hat eine Relief-Struktur und ist im Grunde eine Art Romanit-Jersey.

Trägst du noch kleider - oder wohnst du schon drin?

Der Spruch stammt nicht von mir sondern von Kathrin von Naadisnaa. Aber er bringt es auf den Punkt. Im Probenähen haben viele Kids, für die Klärchen entstanden sind - manchmal auch nach anfänglicher Skepsis - ihr Kleid nicht mehr hergeben wollen. Quasi drin gewohnt.

 

Klara & Klärchen ist ein absolutes Wohlfühlkleid. Es ist der Charakter des Kleides, dass es weit und gemütlich ist. Der Effekt von Raum (wie ein Wohnzimmer) entsteht durch die Verwendung von Stoffen mit viel Stand. Also zum Beispiel aufgerauter, schwerer Kuschelsweat, Scuba oder einige festere Qualitäten von Sommersweat.

 

Zugegeben, Klara & Klärchen ist nicht alltäglich. Es ist ein sehr moderner Schnitt, ziemlich "off the Mainstream". Aber ich bin überzeugt, da draussen gibt es viele kleine und grosse Fashionistas, die grossartig aussehen werden in ihrer Klärchen und mit Mut und Stolz zu ihrem Style stehen.

Stofftipp

Die Heidis waren so begeistert von Klara & Klärchen, dass sie direkt ein paar Design-Beispiele aus dem tollen Steppstoff in Auftrag gegeben haben. Schaut vorbei bei:

  • Stjärnmönster
  • Naadisnaa
  • LiaEl
  • Walliba
  • Belle Etoile

Den Chevron-Quilt von Mind the Maker aus Dänemark gibt's in 6 Farben und ihr bekommt ihn hier: Hello Heidi Fabrics.

Auch als Cropped Pulli

Der Schnitt ist denkbar einfach. Er besteht aus 2 Teilen und benötigt vier Nähte. Da Sweat nicht ausfranst (und sich in vielen Fällen auf rechts rollt) brauchst du weder zu Säumen noch zu versäubern. Vielleicht fixierst du den Halsausschnitt mit ein paar Stichen an der Seitennaht - das war's.

 

Und auch als Cropped Pulli (in zwei verschiedenen Längen) wird Klärchen hier heiss geliebt.

eBook zum Einführungspreis

Ab sofort ist Klara & Klärchen online als eBook erhältlich. Der Schnitt ist so einfach, dass es eigentlich kaum eine Erklärung braucht. Trotzdem beinhaltet die Anleitung natürlich eine Kurzversion für Profis und eine ausführliche für Nähanfängerinnen. Denn bei Klara & Klärchen kann man eigentlich nichts falsch machen. Und in wenigen Tagen wird es auch eine englische Version davon geben.

Ich hab' mir selbstverständlich auch eine Klara genäht. Ein "Grosses Schwarzes", sozusagen. Das zeig' ich euch dann die Tage auch. Bin gespannt auf eure Reaktionen.

 

Herzlich,

Denise

 

Backlinks: 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0