Das Freebook ist da! Der Stufen-Rock.

Ist es euch auch schon aufgefallen? Überall sieht man diagonale Volants. Da hab' ich mir gedacht, ich mach da mal was draus...

 

...und präsentiere euch heute stolz: das Freebook Stufen-Rock Kids.

 

Mit der schrittweisen Anleitung und einem Exkurs zu verschiedenen Kräusel-Varianten ist er garantiert anfängertauglich zu nähen. Und wenn manche Mädels es gerne verspielt mögen, dann ist das Einarbeiten von Paspeln, Spitzen, Plotts oder Applikationen kein Problem.

 

Und ich verrate euch noch was... Die Version für "faule" (ganz nach meinem Geschmack... hehe) ist noch schneller genäht. Bei der Variante UPCYCLING wird nämlich die oberste Stufe - schnippschnapp - durch den abgeschnittenen Bund einer abgetragenen, löchrigen oder zu kurzen Jeans oder anderen Hose ersetzt. Wie das genau geht, steht in meinem ersten Beitrag vom offiziellen Bernina-Blog (Link!!!) und ist auch im Freebook beschrieben.

 

La Miss trägt hier eine ungeliebte Jogging-Hose - also wie gesagt, den oberen Teil davon. Aufgehübscht mit GOTS-zertifizierter Popeline aus der Reihe "Haiku" von Monaluna (das sind übrigens Reste aus meinem Projekt "Blue Ridge Dress" vom letzten Sommer!) Und was soll ich sagen? Die Jogging-Hose wird als Rock plötzlich heiss geliebt. Upcycling geglückt, Mama & Kind happy. Und was trägt Madame oben? Ihr Geburtstags-Shirt vom letzten Jahr aus Viscose-Strick und zwei Voile-Stoffen der selben Serie wie beim Rock - a perfect match.

 

Und so kommst du zum Freebook:

a) durch Registrierung auf meiner Freebie-Seite ODER (und)

b) werde Mitglied in meiner Facebook DIY Gruppe "Follow Me Näh- und Plotterfriens" UND

c) ich freue mich, wenn du auf meiner Facebook-Seite oder bei Instagram vorbeischaust und ein Like da lässt. 

 

Jetzt wünsche ich dir viel Freude beim nähen und freue mich darauf ganz viele tolle Stufenröcke bei den Näh- und Plotterfriends zu entdecken. Zeig mir dein Werk und markiere es mit #stufenrock.

 

Herzlich,

Denise

 

Das könnte dich auch Interessieren:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0